Audi bereit für das Finale der Intercontinental GT Challenge

Audi stellt sich vom 10. bis 12. Dezember 2020 auf der Rennstrecke von Kyalami zwischen Johannesburg und Pretoria zum letzten Mal in diesem Jahr der weltweiten GT3-Sportwagen-Elite. Nach drei großen Langstreckenrennen in Australien, den USA und Europa komplettieren die 9 Stunden von Kyalami die Saison 2020 in der Intercontinental GT Challenge (IGTC). Drei Rennwagen von Audi Sport und ein privat eingesetzter R8 LMS vertreten die Marke in Südafrika.

Über den Autor

Artikel um das Thema