Audi Sport mit zwölf Kundensport-Rennwagen beim Saisonhighlight auf dem Nürburgring

Audi Sport customer racing geht bei seinem zwölften Einsatz bei den 24 Stunden Nürburgring vom 24. bis 27. September mit der Nummer 1 ins Rennen: Nach dem fünften Sieg bei dem Eifel-Klassiker im Vorjahr trägt der Audi R8 LMS des Audi Sport Team Phoenix die führende Startnummer. Insgesamt neun Rennboliden der Marke sind bei dem Langstreckenrennen in verschiedenen Kategorien am Start. Hinzu kommen drei weitere Tourenwagen eines Kundenteams im Rahmenprogramm beim WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup.

Über den Autor

Artikel um das Thema