GP3 Series – Matheo Tuscher und Ralph Boschung mit Jenzer Motorsport

Matheo Tuscher
Matheo Tuscher

Jenzer Motorsport hat heute das fünfte GP3-Team seine Fahrerpaarung bekannt gegeben. Matheo Tuscher und Ralph Boschung werden 2015 für den Schweizer Rennstall an den Start gehen.

Mathéo Tuscher (CH), 18 jährig, wohnhaft in Noville, Schweiz. Mathéo zeigte in der 2014 GP3 Series bereits deutlich das Potential, das in ihm steckt. Er startet 2015 in dieser anspruchsvollen Serie zur zweiten Saison mit JENZER MOTORSPORT und bezeugt uns damit sein Vertrauen. Mathéo ist überzeugt, dass er dieses Jahr beste Resultate nach Hause bringen wird und dass er um den Titel kämpfen kann.

Ralph Boschung (CH), 17 jährig aus Montreux, Schweiz. Ralph startete in 2013 und 2014 in der ADAC Formel Masters Serie und erzielte zahlreiche Podiumplätze. Ende 2014 testete er mit unserem Team in Abu Dhabi und überzeugte mit der viel stärkeren Rennmaschine sofort. Damit war es für Ralph klar, dass er in 2015 mit JENZER MOTORSPORT die GP3 Series in Angriff nehmen will.

Andreas Jenzer kommentiert: “Mit Mathéo und Ralph haben wir bereits zwei sehr starke Fahrer im Team und sind überzeugt, mit den beiden Top Resultate erzielen zu können. Wir sind sehr motiviert und werden unser Bestes geben, damit es eine erfolgreiche Saison wird”.

Die ersten Tests der GP3 Series werden am 18./19. März in Estoril  ausgetragen.

 

Ralph Boschung
Ralph Böschung

Credit photo @GP3 Series 

Jenzer Motorsport Press Release

Über den Autor

Artikel um das Thema