Cyndie wird an dem 24 – Stunden – Rennen von Dubai teilnehmen

cyndie_dubai_01Cyndie Allemann wird einige Tage frei nehmen, entfernt von ihrem Arbeitsplan mit AMG und Fernsehen, um an dem berühmten 24 – Stunden –  Rennen in Dubai am 8, 9 und 10 Januar 2015 teilzunehmen. Sie wurde von  dem Car Point S Racing Team eingeladen, um auf deren Seat  Leon Supercopa  in der Klasse A3T zu rennen. Ihr Teamkollege wird Daniel Schmieglitz sein. Das Ziel  ist ein Klassensieg.

Cyndie Allemann : „ Ich freue mich schon darauf, an diesem Rennen dabei zu sein und es krippelt bereits in meinen Fingern.“

Nach dem Rennen in Le Mans und im Nürburgring, sowie in Dubai im 2011, wird es das 4. Rennen an einem 24-Stunden-Rennen  in der Karriere von Cyndie sein.

Cyndie Allemann : „ Ich habe am 24-Stunden-Rennen in Dubai 2011 teilgenommen und hatte eine Riesenfreude. Ich habe wunderbare Erinnerungen an dieses Ereignis und an den Empfang der Organisatoren. Deshalb habe ich gerne den Vorschlag von Car Point S Racing Team angenommen für sie zu fahren. Ich danke ihnen für diese Zweckmässigkeit.“

Sich bereits auf die Saisonrennen für 2015 vorzubereiten, Cyndie  sieht diese Chance als die beste Möglichkeit an, für den Beginn des neuen Jahres.

Cyndie Allemann : „ Es wäre ein gutes Training für den Jahresbeginn um für die Saison 2015 in Form zu sein, weil ich an weiteren Rennen teilnehmen möchte.“

cyndie_dubai_02Ausser durch das  Car Point S Racing Team wird Cyndie auch durch MERBAGRETAIL.CH und LeasePlan Emirates, unterstützt werden. Sie wird auf der Piste in Dubai auf der Autorennbahn am 8. Januar 2015 für das Freies Training sowie für das Zeitfahren, am 9. und 10. Januar 2015 für das Rennen.

Cyndie Allemann pressmiteilung

 

Über den Autor

Artikel um das Thema